• NDX<sup>&reg;</sup> NDX® Wärmequelle Erdreich
    NDX®

    Wärmequelle Erdreich

    Das „D“ steht für „direkt“ und ist die revolutionäre Art effizienter Erdwärmenutzung. Direkt und ohne Umwege mit maximaler Leistung.

    Highlights der NDX Erdwärmepumpe:

    • Direktverdampfungs/Wasser-Wärmepumpe
    • Höchste Effizienz durch das Funktionsprinzip der Direktverdampfung
    • Platzsparendes Kompaktgerät für die Innen- und Außenaufstellung
      (Technikraum nicht zwingend erforderlich)
    • Plug&Heat®: fertig befüllte, bereits angeschlossene Wärmequelle
    • Durch Fernüberwachung mit WEBDIALOG® (internetfähige Steuerung) NEURA-PREMIUM-Garantie bis zu 10 Jahren möglich
    • PV-Eigenverbrauchsoptimierung möglich
    • Vorlauftemperaturen bis 62 °C
  • NDB<sup>&reg;</sup> NDB® Wärmequelle Tiefenbohrung
    NDB<sup>&reg;</sup>
    NDB®

    Die Tiefenbohrung bietet besonders bei geringem Platzangebot

    die optimale Voraussetzung für eine hervorragende Wärmequelle.


    Highlights:

    • Sole/Wasser-Wärmepumpe´
    • Höchste Effizienz für Heiz- und Warmwasserbetrieb, Passive Kühlung optional möglich
    • Platzsparendes Kompaktgerät für die Innen- und Außenaufstellung
      (Technikraum nicht zwingend erforderlich)
    • Durch Fernüberwachung mit WEBDIALOG® (internetfähige Steuerung) NEURA-PREMIUM-Garantie bis zu 10 Jahren möglich
    • PV-Eigenverbrauchsoptimierung möglich
    • Vorlauftemperaturen bis 62 °C
    NDB<sup>&reg;</sup> PICO
    NDB® PICO

    Die Tiefenbohrung bietet besonders bei geringem Platzangebot

    die optimale Voraussetzung für eine hervorragende Wärmequelle.


    Highlights:

    • Neues Wärmepumpenkonzept
    • Sehr kompakte Bauweise (auch als wandhängende Ausführung lieferbar)
    • Kombinierbarer Trinkwarmwasserspeicher (300l)
    • Heizung, Warmwasserbereitung durch Umschaltventil
    • Legionellenschutz durch Brauchwassertemperaturen bis 62 °C
    • Durch Fernüberwachung mit WEBDIALOG® (internetfähige Steuerung)
      NEURA-PREMIUM-Garantie bis zu 10 Jahren möglich
    • PV-Eigenverbrauchsoptimierung möglich
    • Vorlauftemperaturen bis 60 °C
    • Einsatzbereich bis 4 kW
  • NDW<sup>&reg;</sup> NDW® Wärmequelle Grundwasser
    NDW®

    Wärmequelle Grundwasser

    Mit der NEURA Grundwasserwärmepumpe NDW® nutzen Sie eine für kleine Gärten geeignete Wärmequelle mit höchster Effizienz – 365 Tage im Jahr.

     

    Highlights:

    • Wasser/Wasser-Wärmepumpe
    • Höchste Effizienz für Heiz- und Warmwasserbetrieb, passive Kühlung
      optional möglich
    • Platzsparendes Kompaktgerät für die Innen- und Außenaufstellung
      (Technikraum nicht zwingend erforderlich)
    • Durch Fernüberwachung mit WEBDIALOG® (internetfähige Steuerung) NEURA-PREMIUM-Garantie bis zu 10 Jahren möglich
    • PV-Eigenverbrauchsoptimierung möglich
    • Vorlauftemperaturen bis 62 °C
  • NDA<sup>&reg;</sup> PREMIUM NDA® Wärmequelle Luft
    NDA<sup>&reg;</sup> PREMIUM
    NDA® PREMIUM

    Highlights:

    • Kaskadierbare Luft/Wasser-Wärmepumpe für Heizung und Warmwasserbereitung
    • Höchste Effizienz im Vergleich zu allen Herstellern laut BAFA-Liste 2014/2015
    • Plug&Heat® - Anstecken und Heizen
    • Aufstellung komplett außen möglich (HookUp),wahlweise Wärmepumpe innen aufstellbar
    • Flüsterleiser Betrieb durch Silent Mode und große Verdampfereinheit
    • Durch Fernüberwachung mit WEBDIALOG® (internetfähige Steuerung)
      NEURA-PREMIUM-Garantie bis zu 10 Jahren möglich
    • PV-Eigenverbrauchsoptimierung möglich
    • Vorlauftemperaturen bis 62 °C
    • Einsatzbereich bis -22 °C
    NDA<sup>&reg;</sup> NANO
    NDA® NANO

    Highlights:

    • Luft/Wasser-Wärmepumpe für den Einsatz im Neubau und in der Sanierung
    • Hocheffizientes Kompaktgerät für die Außenaufstellung(Technikraum nicht erforderlich)
    • Funktionen: Heizen, Warmwasserbereitung und optional Kühlen
    • Flüsterleiser Betrieb durch Silent Mode
    • Durch Fernüberwachung mit WEBDIALOG® (internetfähige Steuerung)
      NEURA-PREMIUM-Garantie bis zu 10 Jahren möglich
    • PV-Eigenverbrauchsoptimierung möglich
    • Vorlauftemperaturen bis 62 °C
    • Einsatzbereich bis -22 °C
NDB PICO
Heiz-
kosten

Heiz-
kosten
Rechner

Errechnen Sie Ihr persönliches Heizkosten-Einsparungspotential!
NDB® PICO Wärmepumpe

NDB® PICO

Wärmequelle Tiefenbohrung

Wenn die nutzbare Grundfläche für die Verlegung von Erdkollektoren nicht ausreicht, bietet sich die Verwendung von Erdsonden an. In einem Bohrloch wird eine Sonde eingebracht und hinterfüllt. In der Sonde zirkuliert ein Wasser-Frostschutz-Gemisch (Sole), welches  die Wärme aus dem Erdreich aufnimmt und zur Wärmepumpe leitet.

Da die Erdtemperatur über das ganze Jahr konstant ist, haben Sie auch im Winter eine sichere Wärmequelle für Ihr Zuhause. Je nach Bodenbeschaffenheit benötigt man für 1 kW Heizleistung der Wärmepumpe ca. 15 bis 20 Meter Sondentiefe.

Höchste Effizienz 365 Tage im Jahr

Das Erdreich ist eine hervorragende Energiequelle, da das Temperaturniveau das ganze Jahr über relativ konstant ist. Der Wärmeentzug erfolgt bei der NDB® PICO entweder mittels Flachkollektoren oder Erdwärmesonde – je nach vorhandenen Platzverhältnissen. Die raffinierte Wärmepumpe lässt sich auch optimal in Reihenhäuser integrieren.

 

Heizung und Warmwasserbereitung

Die Wärmepumpe NDB® PICO nutzt die kostenlose Umweltwärme nicht nur zur Heizung Ihres Hauses, sondern auch für die Warmwasserbereitung. Die smarte Technik ist dabei in nur einem kompakten Gehäuse untergebracht. Durch den integrierten Heizstab werden Warmwassertemperaturen bis zu 62°C erreicht – so ist außerdem der Schutz vor Legionellen auf jeden Fall gegeben.

Warum das Ihr Leben angenehmer macht:

  • Heizen und Warmwasserbereitung in einem kompakten Gerät
  • Höchste Effizienz – COP 4,45
  • Kleinste Platzanforderungen
  • Einfachste Bedienung

Funktionsweise

1Erdwärmepumpen NDB® PICO
2Soleverteiler/Tiefensonde
3Hauszuleitung
4Heizkreisverteiler
5Fußbodenheizung
6Wandheizung
7Raumregelgerät TRS
8Warmwasserwärmepumpe LW640
1

Erdwärmepumpen NDB® PICO

Im Verdampfer wird die aufgenommene Wärme an das Kältemittel abgeben, wodurch dieses verdampft. Dann wird das Kältemittel verdichtet und auf ein höheres Temperaturniveau „gepumpt“. Im Kondensator wird die im Kältemittel gespeicherte Wärme an das Heizungswasser abgegeben.
2

Soleverteiler/Tiefensonde

Im Soleverteiler wird die Sole auf die jeweiligen Tiefensonden verteilt. Die in der Sonde zirkulierende Sole nimmt die Wärme aus dem Erdreich auf. welche anschließend zur Wärmepumpe geleitet wird.
3

Hauszuleitung

Die isolierten Hauszuleitungen sind die Verbindung zwischen Wärmepumpe und Technikraum. In den Leitungen fließt das heiße Heizungswasser.
4

Heizkreisverteiler

Die einzelnen Heizkreise werden so eingestellt, dass jeder Raum die vom Betreiber gewünschte Temperatur erreicht.
5

Fußbodenheizung

Die aus dem Erdreich aufgenommene Wärme wird über den Fußboden an den jeweiligen Raum abgegeben.
6

Wandheizung

Die aus dem Erdreich gewonnene Wärme kann aber auch über eine Wandheizung problemlos abgegeben werden.
7

Raumregelgerät TRS

Das Raumregelgerät meldet den Wärmebedarf an die Wärmepumpe.
8

Warmwasserwärmepumpe LW640

Mit der LW640 steht Ihnen einen kleine kompakte Wärmepumpe zum Erwärmen von Brauchwasser zur Verfügung. Die Wärmepumpe wird direkt am Boiler montiert.

Warum das Ihr Leben angenehmer macht:

  • Heizen und Warmwasserbereitung in einem kompakten Gerät
  • Höchste Effizienz – COP 4,45
  • Kleinste Platzanforderungen
  • Einfachste Bedienung

Zuverlässige Energie aus dem Erdinneren

Bei der Wärmepumpe NDB® PICO wird die Energie aus dem Erdinneren genutzt. Bereits in einer Tiefe von 10 Metern liegt die Temperatur des Erdreichs bei etwa 7 bis 10 °C. Durch den Temperaturanstieg um 3°C pro 100m ist höchste Effizienz sowohl in den Übergangszeiten als auch im Winter bei tiefsten Außentemperaturen  gewährleistet.

Plug & Heat - Anschließen und Heizen

Die Technik der Wärmepumpe NDB® PICO ist in einem schlanken Kompaktgehäuse verpackt. Die Wärmepumpe wird bereits im Werk fertig mit Kältemittel gefüllt und geprüft. Daher muss sie vor Ort nur mehr an das Heizsystem angeschlossen werden. Evakuuierungs-, Füll- und Lötarbeiten vor Ort entfallen.

Warum das Ihr Leben angenehmer macht:

  • Konstante Temperatur des Erdreichs rund ums Jahr werden optimal genutzt
  • Einfachste Installation durch Plug & Heat

Technische Daten

NDB PICO 04 230V
B0/ W35*) Heizleistung [kW] 3,80
Leistungszahl [COP] 4,00
B0/W55*) Heizleistung [kW] 3,30
Leistungszahl[COP] 2,50

Was zeigt der COP-Wert bzw. die Leistungszahl an?

COP bedeutet Coefficient of Performance. Mit dem COP wird der Wirkungsgrad einer Wärmepumpe angegeben. Je höher der COP ist desto mehr Energie kann aus 1 kW elektrischer Leistung gewonnen werden. Der COP wird oft auch als Leistungszahl bezeichnet.

 

Ein Beispiel: Bei einem COP von 5 erhält man aus  1 kW eingesetzter elektrischer Energie 5 kW Heizleistung.

Wie tief muss für die Wärmepumpe NDB® gebohrt werden?

Das hängt von der Entzugsleistung des Bodens ab. Diese wiederum richtet sich nach der Bodenbeschaffenheit und liegt meistens bei etwa 50 W/m. Tiefenbohrungen werden maximal 120 Meter tief durchgeführt.

 

Ein Beispiel: 10 kW Wärmepumpe, Entzugsleistung 50 W/m
Totale Bohrlänge:  200 m  => 2 Bohrungen á 100 m

Welche Betriebsweisen gibt es?

Monovalent: Die Wärmepumpe wird so ausgelegt, dass sie den gesamten Wärmebedarf eines Hauses abdeckt.

Bivalent alternativ: Die Wärmepumpe arbeitet bis zu einer bestimmten Außentemperatur und schaltet dann ab. Die benötigte Restwärme wird von einer Zusatzheizung (Elektroheizstab, Holzkessel,…) erzeugt.

Bivalent parallel: Die Wärmepumpe arbeitet bis zu einer vorgegeben Außentemperatur alleine, dann schaltet sich ein weiterer Wärmeerzeuger dazu um den Wärmebedarf gemeinsam abzudecken.

Unverbindliche Beratung

Unverbindliche Beratung