• NDX<sup>&reg;</sup> NDX® Wärmequelle Erdreich
    NDX®

    Wärmequelle Erdreich

    Das „D“ steht für „direkt“ und ist die revolutionäre Art effizienter Erdwärmenutzung. Direkt und ohne Umwege mit maximaler Leistung.

    Highlights der NDX Erdwärmepumpe:

    • Direktverdampfungs/Wasser-Wärmepumpe
    • Höchste Effizienz durch das Funktionsprinzip der Direktverdampfung
    • Platzsparendes Kompaktgerät für die Innen- und Außenaufstellung
      (Technikraum nicht zwingend erforderlich)
    • Plug&Heat®: fertig befüllte, bereits angeschlossene Wärmequelle
    • Durch Fernüberwachung mit WEBDIALOG® (internetfähige Steuerung) NEURA-PREMIUM-Garantie bis zu 10 Jahren möglich
    • PV-Eigenverbrauchsoptimierung möglich
    • Vorlauftemperaturen bis 62 °C
  • NDB<sup>&reg;</sup> NDB® Wärmequelle Tiefenbohrung
    NDB<sup>&reg;</sup>
    NDB®

    Die Tiefenbohrung bietet besonders bei geringem Platzangebot

    die optimale Voraussetzung für eine hervorragende Wärmequelle.


    Highlights:

    • Sole/Wasser-Wärmepumpe´
    • Höchste Effizienz für Heiz- und Warmwasserbetrieb, Passive Kühlung optional möglich
    • Platzsparendes Kompaktgerät für die Innen- und Außenaufstellung
      (Technikraum nicht zwingend erforderlich)
    • Durch Fernüberwachung mit WEBDIALOG® (internetfähige Steuerung) NEURA-PREMIUM-Garantie bis zu 10 Jahren möglich
    • PV-Eigenverbrauchsoptimierung möglich
    • Vorlauftemperaturen bis 62 °C
    NDB<sup>&reg;</sup> PICO
    NDB® PICO

    Die Tiefenbohrung bietet besonders bei geringem Platzangebot

    die optimale Voraussetzung für eine hervorragende Wärmequelle.


    Highlights:

    • Neues Wärmepumpenkonzept
    • Sehr kompakte Bauweise (auch als wandhängende Ausführung lieferbar)
    • Kombinierbarer Trinkwarmwasserspeicher (300l)
    • Heizung, Warmwasserbereitung durch Umschaltventil
    • Legionellenschutz durch Brauchwassertemperaturen bis 62 °C
    • Durch Fernüberwachung mit WEBDIALOG® (internetfähige Steuerung)
      NEURA-PREMIUM-Garantie bis zu 10 Jahren möglich
    • PV-Eigenverbrauchsoptimierung möglich
    • Vorlauftemperaturen bis 60 °C
    • Einsatzbereich bis 4 kW
  • NDW<sup>&reg;</sup> NDW® Wärmequelle Grundwasser
    NDW®

    Wärmequelle Grundwasser

    Mit der NEURA Grundwasserwärmepumpe NDW® nutzen Sie eine für kleine Gärten geeignete Wärmequelle mit höchster Effizienz – 365 Tage im Jahr.

     

    Highlights:

    • Wasser/Wasser-Wärmepumpe
    • Höchste Effizienz für Heiz- und Warmwasserbetrieb, passive Kühlung
      optional möglich
    • Platzsparendes Kompaktgerät für die Innen- und Außenaufstellung
      (Technikraum nicht zwingend erforderlich)
    • Durch Fernüberwachung mit WEBDIALOG® (internetfähige Steuerung) NEURA-PREMIUM-Garantie bis zu 10 Jahren möglich
    • PV-Eigenverbrauchsoptimierung möglich
    • Vorlauftemperaturen bis 62 °C
  • NDA<sup>&reg;</sup> PREMIUM NDA® Wärmequelle Luft
    NDA<sup>&reg;</sup> PREMIUM
    NDA® PREMIUM

    Highlights:

    • Kaskadierbare Luft/Wasser-Wärmepumpe für Heizung und Warmwasserbereitung
    • Höchste Effizienz im Vergleich zu allen Herstellern laut BAFA-Liste 2014/2015
    • Plug&Heat® - Anstecken und Heizen
    • Aufstellung komplett außen möglich (HookUp),wahlweise Wärmepumpe innen aufstellbar
    • Flüsterleiser Betrieb durch Silent Mode und große Verdampfereinheit
    • Durch Fernüberwachung mit WEBDIALOG® (internetfähige Steuerung)
      NEURA-PREMIUM-Garantie bis zu 10 Jahren möglich
    • PV-Eigenverbrauchsoptimierung möglich
    • Vorlauftemperaturen bis 62 °C
    • Einsatzbereich bis -22 °C
    NDA<sup>&reg;</sup> NANO
    NDA® NANO

    Highlights:

    • Luft/Wasser-Wärmepumpe für den Einsatz im Neubau und in der Sanierung
    • Hocheffizientes Kompaktgerät für die Außenaufstellung(Technikraum nicht erforderlich)
    • Funktionen: Heizen, Warmwasserbereitung und optional Kühlen
    • Flüsterleiser Betrieb durch Silent Mode
    • Durch Fernüberwachung mit WEBDIALOG® (internetfähige Steuerung)
      NEURA-PREMIUM-Garantie bis zu 10 Jahren möglich
    • PV-Eigenverbrauchsoptimierung möglich
    • Vorlauftemperaturen bis 62 °C
    • Einsatzbereich bis -22 °C
NDB
Heiz-
kosten

Heiz-
kosten
Rechner

Errechnen Sie Ihr persönliches Heizkosten-Einsparungspotential!
NDB® Wärmepumpe

NDB®

Wärmequelle Tiefenbohrung

Wenn die nutzbare Grundfläche für die Verlegung von Erdkollektoren nicht ausreicht, bietet sich die Verwendung von Erdsonden an. In einem Bohrloch wird eine Sonde eingebracht und hinterfüllt. In der Sonde zirkuliert ein Wasser-Frostschutz-Gemisch (Sole), welches  die Wärme aus dem Erdreich aufnimmt und zur Wärmepumpe leitet.

Da die Erdtemperatur über das ganze Jahr konstant ist, haben Sie auch im Winter eine sichere Wärmequelle für Ihr Zuhause. Je nach Bodenbeschaffenheit benötigt man für 1 kW Heizleistung der Wärmepumpe ca. 15 bis 20 Meter Sondentiefe.

Höchste Effizienz 365 Tage im Jahr

Bis zu 100 Meter tief wird  für den Einsatz der NEURA-Wärmepumpe NDB® gebohrt. Bei der Tiefenbohrung wird nicht nur die durch Sonneneinstrahlung vorhandene Oberflächenwärme sondern hauptsächlich die Wärme aus dem Erdinneren genutzt. Die Temperatur ist über das ganze Jahr hin konstant und garantiert daher auch bei tiefsten Außentemperaturen einen einwandfreien Betrieb und höchste Effizienz.

Heizen oder Kühlen nach Wunsch

Mit der NEURA Wärmepumpe NDB® können Sie nicht nur heizen. Sie können die Wärmepumpe auch zum Kühlen verwenden und daher auch im Sommer ein angenehmes Raumklima schaffen. Die Kühlung erfolgt über das „Heizsystem“. Die dem Raum entzogene Wärme wird über die Wärmepumpe in das Erdreich/Tiefenbohrung abgegeben, wodurch eine Regeneration stattfindet. Sie laden damit sozusagen den Energiespeicher für das Heizen im Winter auf.

Warum das Ihr Leben angenehmer macht:

  • Höchste Effizienz auch bei tiefen Außentemperaturen
  • Einsetzbar das ganze Jahr – zum Heizen und zum Kühlen
  • Außen- oder Innenaufstellung
  • Geringe Platzanforderungen

Funktionsweise

1Fußbodenheizung
2Wandheizung
3Hauszuleitung
4Raumregelgerät TRS
5Heizkreisverteiler
6Erdwärmepumpen NDB®
7Warmwasserwärmepumpe LW640
8Soleverteiler/Tiefensonde
1

Fußbodenheizung

Die aus dem Erdreich aufgenommene Wärme wird über den Fußboden an den jeweiligen Raum abgegeben.
2

Wandheizung

Die aus dem Erdreich gewonnene Wärme kann aber auch über eine Wandheizung problemlos abgegeben werden.
3

Hauszuleitung

Die isolierten Hauszuleitungen sind die Verbindung zwischen Wärmepumpe und Technikraum. In den Leitungen fließt das heiße Heizungswasser.
4

Raumregelgerät TRS

Das Raumregelgerät meldet den Wärmebedarf an die Wärmepumpe.
5

Heizkreisverteiler

Die einzelnen Heizkreise werden so eingestellt, dass jeder Raum die vom Betreiber gewünschte Temperatur erreicht.
6

Erdwärmepumpen NDB®

Im Verdampfer wird die aufgenommene Wärme an das Kältemittel abgeben, wodurch dieses verdampft. Dann wird das Kältemittel verdichtet und auf ein höheres Temperaturniveau „gepumpt“. Im Kondensator wird die im Kältemittel gespeicherte Wärme an das Heizungswasser abgegeben.
7

Warmwasserwärmepumpe LW640

Mit der LW640 steht Ihnen einen kleine kompakte Wärmepumpe zum Erwärmen von Brauchwasser zur Verfügung. Die Wärmepumpe wird direkt am Boiler montiert.
8

Soleverteiler/Tiefensonde

Im Soleverteiler wird die Sole auf die jeweiligen Tiefensonden verteilt. Die in der Sonde zirkulierende Sole nimmt die Wärme aus dem Erdreich auf. welche anschließend zur Wärmepumpe geleitet wird.

Warum das Ihr Leben angenehmer macht:

  • Konstante Wärmequellentemperatur rund ums Jahr
  • Geringster Platzbedarf für die Wärmegewinnung
  • Kein Technikraum erforderlich durch Außenaufstellung
  • Plug & Heat®

Zuverlässige Energie aus dem Erdinneren

Bei der Wärmepumpe NDB® wird die Energie aus dem Erdinneren genutzt. Bereits in einer Tiefe von 10 Metern liegt die Temperatur des Erdreichs bei etwa 7 bis 10 °C. Durch den Temperaturanstieg um 3°C pro 100m ist höchste Effizienz sowohl in den Übergangszeiten als auch im Winter bei tiefsten Außentemperaturen  gewährleistet.

Leiser und schwingungsarmer Betrieb

Durch das schalloptimierte Gehäuse wird ein äußerst geräuscharmer Betrieb gewährleistet. Des Weiteren sind an der Unterseite der Wärmepumpe Gummipuffer angebracht, die ein übertragen von Schwingungen an das Gebäude vermeiden.

Warum das Ihr Leben angenehmer macht:

  • Konstante Temperatur des Erdreichs rund ums Jahr werden optimal genutzt
  • Keine Lärmbelastung durch das schalloptimierte Gehäuse

Technische Daten

S6 EuC - 400V/230V S8 EuC - 400V/230V S10 EuC - 400V/230V S14 EuC - 400V/230V S18 EuC - 400V/230V S20 EuC - 400V/230V
B0/ W35*) Heizleistung [kW] 5,80 8,50 / 7,30 9,90 / 9,80 14,60 / 12,80 17,20 19,80
Leistungszahl [COP] 4,30 4,50 / 4,30 4,30 4,30 / 4,40 4,40 4,40
B0/W55*) Heizleistung [kW] 5,30 7,80 / 6,70 8,90 13,00 / 12,00 15,50 18,60
Leistungszahl [COP] 2,40 / 2,70 2,60 2,40 / 2,70 2,40 / 2,70 2,60 2,60

Welche Betriebsweisen gibt es?

Monovalent: Die Wärmepumpe wird so ausgelegt, dass sie den gesamten Wärmebedarf eines Hauses abdeckt.

Bivalent alternativ: Die Wärmepumpe arbeitet bis zu einer bestimmten Außentemperatur und schaltet dann ab. Die benötigte Restwärme wird von einer Zusatzheizung (Elektroheizstab, Holzkessel,…) erzeugt.

Bivalent parallel: Die Wärmepumpe arbeitet bis zu einer vorgegeben Außentemperatur alleine, dann schaltet sich ein weiterer Wärmeerzeuger dazu um den Wärmebedarf gemeinsam abzudecken.

Was zeigt der COP-Wert bzw. die Leistungszahl an?

COP bedeutet Coefficient of Performance. Mit dem COP wird der Wirkungsgrad einer Wärmepumpe angegeben. Je höher der COP ist desto mehr Energie kann aus 1 kW elektrischer Leistung gewonnen werden. Der COP wird oft auch als Leistungszahl bezeichnet.

 

Ein Beispiel: Bei einem COP von 5 erhält man aus  1 kW eingesetzter elektrischer Energie 5 kW Heizleistung.

Wie tief muss für die Wärmepumpe NDB® gebohrt werden?

Das hängt von der Entzugsleistung des Bodens ab. Diese wiederum richtet sich nach der Bodenbeschaffenheit und liegt meistens bei etwa 50 W/m. Tiefenbohrungen werden maximal 120 Meter tief durchgeführt.

 

Ein Beispiel: 10 kW Wärmepumpe, Entzugsleistung 50 W/m
Totale Bohrlänge:  200 m  => 2 Bohrungen á 100 m

Fa. H., 4400 Steyr

Baujahr 2011
Beheizte Fläche 150 m2
Haustyp Neubau
Anzahl Personen 15 Beschäftigte
Wärmepumpe NEURA NDB® Pro D18 EuS
Kundenkommentar

"Die Beratung war kompetent und professionell – die Lieferung erfolgte termingerecht – die Auslegung der Heizleistung ist perfekt – mit geringsten Kosten wird unser Büro und Ausstellungsbereich beheizt. Die Bedienung ist einfach."

Fa. Mochart GmbH, 8580 Köflach

Baujahr 2007
Beheizte Fläche 1100 m²
Haustyp Neubau - inklusive Warmwassererzeugung
Anzahl Personen
Wärmepumpe NEURA Solewärmepumpe ProS18 EuP und NEURA ProS14 Eup
Kundenkommentar

"Das gesamte Energieschiff ist in Passivhaustechnik gebaut und wird mit zwei NEURA Wärmepumpen beheizt. Hier präsentieren wir unseren Kunden Innovationen aus Bad und Heizung."

Familie Z., 4694 Ohlsdorf

Baujahr 2005
Beheizte Fläche 180 m²
Haustyp Neubau (Niedrigenergiehaus)
Anzahl Personen 5
Wärmepumpe NEURA Erdwärmepumpe Pro S10
Kundenkommentar

"Wir sind mit der Firma NEURA und ihren Produkten sehr zufrieden. Niedrige Energiekosten, problemloser Betrieb, guter Service."

Familie D., 4694 Ohlsdorf

Baujahr 2002
Beheizte Fläche 180 m²
Haustyp Doppelhaushälfte/Massivbau - Neubau
Anzahl Personen 3
Wärmepumpe NEURA Solewärmepumpe ProS10 EuP
Kundenkommentar

"Seit vielen Jahren läuft die NEURA Wärmepumpe wartungsfrei. Wir genießen die angenehme Wärme und das gesunde Raumklima in unserem Haus.“

Familie D., 4784 Schardenberg

Baujahr 2004
Beheizte Fläche 370 m²
Haustyp Ziegelbau mit Vollwärmeschutz - Neubau inklusive Warmwassererzeugung
Anzahl Personen 3
Wärmepumpe NEURA Solewärmepumpe ProS10/20W
Kundenkommentar

"Ich bin von dem System überzeugt!"

Familie B., 4816 Gschwandt

Baujahr 2010/2011
Beheizte Fläche 160 m²
Haustyp Wolfhaus – Holzriegelbau mit Walmdach
Anzahl Personen 4
Wärmepumpe NEURA NDB® Pro D8/EuS
Kundenkommentar

Nach bereits zwei problemlos überstandenen „warmen“ Wintern – dank der NEURA-Wärmepumpe, sind wir sehr zufrieden mit diesem Produkt. Auch der Service war – wenn es mal ein Problem gab – zuvorkommend und schnell zur Stelle.

 

Gerade jetzt wieder in der Übergangszeit, wo normal die Heizung noch nicht läuft, ist es bei uns trotzdem angenehm warm. Kalte Füße sind dank der Fußbodenheizung kein Thema mehr.

 

Falls wir es doch mal etwas wärmer haben möchten – ist es auch kein Problem – einfach beim Raumthermostat ein paar Grad höher

gestellt und es dauert gar nicht lange bis die gewünschte Temperatur erreicht ist.

 

Da es für den Europa-Typ keinen Kunstfelsen gibt - der sehr gut zum ganzen Stil des Hauses gepasst hätte und uns die Leicht-Betoneinhausung leider nicht so gut gefiel, ließen wir unserer Kreativität freien Lauf und haben uns (wie am Foto ersichtlich) selbst eine „Einhausung“ gebastelt.

 

Im Großen und Ganzen können wir NEURA und sein Produkt nur loben und mit gutem Gewissen weiterempfehlen!

 

Wir freuen uns auf noch viele folgende draußen kalte und im Haus kuschelig-warme Winter!

Familie S., 4533 Piberbach

Baujahr 2012
Beheizte Fläche 119,37m2
Haustyp
Anzahl Personen
Wärmepumpe NEURA NDB® Pro D8/EuS
Kundenkommentar

"Die erste Bewährungsprobe eines (harten) Winters, hat unsere neue Wärmepumpe mit Bravour bestanden. Selbst bei minus 15 Grad Außentemparatur hatten wir in den Wohnräumen stets wohlige 22 Grad!
Damit sind selbst die hartnäckigsten Zweifler überzeugt, dass sowohl Wirkungsgrad als auch Wirtschaftlichkeit dieser neuen Technologie hält, was sie verspricht."

Familie P., 4655 Vorchdorf

Baujahr 2012
Beheizte Fläche 142,62m2
Haustyp
Anzahl Personen
Wärmepumpe NEURA NDB® Pro D8/EuS
Kundenkommentar

"Ich muss ein großes Lob an Ihre Firma aussprechen, besonders hervorheben möchte ich die hervorragende Kundenbetreuung. Man kümmerte sich hervorragend um uns und hat uns fachlich sehr kompetent beraten.

 

Wir sind mit 14. Oktober ins Haus eingezogen und genießen seither das angenehme Raumklima."

Familie A., 4300 St. Valentin

Baujahr 2012
Beheizte Fläche 280 m²
Haustyp
Anzahl Personen
Wärmepumpe NEURA NDB® Pro D18/EuS
Kundenkommentar

"Wir haben uns für eine NEURA Europa ProD18 EuS Direktverdampfungswärmepumpe entschieden. Für die Warmwasserbereitung haben wir das Wärmepumpenmodul LW 640R mit einem 300l Boiler.  Anfang August 2012 hatten wir die Inbetriebnahme. Alles hat Problemlos funktioniert und wir haben super Werte laut NEURA-Techniker Herrn Rauschmeier. Die Heizungsanlage habe ich mir selbst installiert mit Anweisungen der Firma NEURA. Mir gefällt das System NEURA so gut, weil man sich viele Arbeitsschritte bei der Montage im Vergleich zu anderen Herstellern erspart. Ein sehr durchdachtes System. Wir haben eine beheizte Wohnfläche von 280m2.  Und unser Haus hat einen HWB von 26,8kWh/m2a."

Familie G., 5151 Nußdorf am Haunsberg

Baujahr 2012
Beheizte Fläche 256m²
Haustyp
Anzahl Personen
Wärmepumpe NEURA S14 EuC
Kundenkommentar

"Ich hatte meine hohen Heizkosten satt!!!

Meine Entscheidung traf ich schnell eine Wärmepumpe der Firma NEURA zu kaufen.
Die Beratung und Planung durch den Verkäufer waren spitze und ich habe dadurch den effizientesten Wärmepumpenmix für mein Eigenheim.

Der Einbau lief dank sehr guter Monteure schnell, genau und
reibungslos ab. Bei der Inbetriebnahme wurde die Anlage und die
Bedienung sehr gut erklärt.

 

Mein Fazit: durch den Wärmepumpenmix der Firma NEURA haben sich meine Heizkosten um über 2/3 gesenkt!

Ich kann die Spitzenprodukte, das Top Team und den sehr guten Service
der Firma NEURA nur weiterempfehlen."

Familie M., 4493 Wolfern

Baujahr 2013
Beheizte Fläche 268
Haustyp
Anzahl Personen
Wärmepumpe NEURA NDB® Pro D14 EuS
Kundenkommentar

"Ich bin Auf Grund des Fensterverkaufs auf zahlreiche Baustellen unterwegs, wo NEURA Wärmepumpen verbaut wurden. Außerdem kenne ich einen Architekten, der selber eine NEURA Edwärmepumpe bei sich zu Hause hat  - deshalb ist für mich nur NEURA in Frage gekommen.

Ich hatte zwar ein zweites Angebot, trotzdem war mir die Technik von NEURA lieber, da ich keinen Platz im inneren des Hauses verbrauche für das Gerät! Ich bin bis jetzt zufrieden und würde trotz der Fehler, die doch passiert sind, wieder bei NEURA kaufen!"

Unverbindliche Beratung

Unverbindliche Beratung