• NDX<sup>&reg;</sup> NDX® Wärmequelle Erdreich
    NDX®

    Wärmequelle Erdreich

    Das „D“ steht für „direkt“ und ist die revolutionäre Art effizienter Erdwärmenutzung. Direkt und ohne Umwege mit maximaler Leistung.

    Highlights der NDX Erdwärmepumpe:

    • Direktverdampfungs/Wasser-Wärmepumpe
    • Höchste Effizienz durch das Funktionsprinzip der Direktverdampfung
    • Platzsparendes Kompaktgerät für die Innen- und Außenaufstellung
      (Technikraum nicht zwingend erforderlich)
    • Plug&Heat®: fertig befüllte, bereits angeschlossene Wärmequelle
    • Durch Fernüberwachung mit WEBDIALOG® (internetfähige Steuerung) NEURA-PREMIUM-Garantie bis zu 10 Jahren möglich
    • PV-Eigenverbrauchsoptimierung möglich
    • Vorlauftemperaturen bis 62 °C
  • NDB<sup>&reg;</sup> NDB® Wärmequelle Tiefenbohrung
    NDB<sup>&reg;</sup>
    NDB®

    Die Tiefenbohrung bietet besonders bei geringem Platzangebot

    die optimale Voraussetzung für eine hervorragende Wärmequelle.


    Highlights:

    • Sole/Wasser-Wärmepumpe´
    • Höchste Effizienz für Heiz- und Warmwasserbetrieb, Passive Kühlung optional möglich
    • Platzsparendes Kompaktgerät für die Innen- und Außenaufstellung
      (Technikraum nicht zwingend erforderlich)
    • Durch Fernüberwachung mit WEBDIALOG® (internetfähige Steuerung) NEURA-PREMIUM-Garantie bis zu 10 Jahren möglich
    • PV-Eigenverbrauchsoptimierung möglich
    • Vorlauftemperaturen bis 62 °C
    NDB<sup>&reg;</sup> PICO
    NDB® PICO

    Die Tiefenbohrung bietet besonders bei geringem Platzangebot

    die optimale Voraussetzung für eine hervorragende Wärmequelle.


    Highlights:

    • Neues Wärmepumpenkonzept
    • Sehr kompakte Bauweise (auch als wandhängende Ausführung lieferbar)
    • Kombinierbarer Trinkwarmwasserspeicher (300l)
    • Heizung, Warmwasserbereitung durch Umschaltventil
    • Legionellenschutz durch Brauchwassertemperaturen bis 62 °C
    • Durch Fernüberwachung mit WEBDIALOG® (internetfähige Steuerung)
      NEURA-PREMIUM-Garantie bis zu 10 Jahren möglich
    • PV-Eigenverbrauchsoptimierung möglich
    • Vorlauftemperaturen bis 60 °C
    • Einsatzbereich bis 4 kW
  • NDW<sup>&reg;</sup> NDW® Wärmequelle Grundwasser
    NDW®

    Wärmequelle Grundwasser

    Mit der NEURA Grundwasserwärmepumpe NDW® nutzen Sie eine für kleine Gärten geeignete Wärmequelle mit höchster Effizienz – 365 Tage im Jahr.

     

    Highlights:

    • Wasser/Wasser-Wärmepumpe
    • Höchste Effizienz für Heiz- und Warmwasserbetrieb, passive Kühlung
      optional möglich
    • Platzsparendes Kompaktgerät für die Innen- und Außenaufstellung
      (Technikraum nicht zwingend erforderlich)
    • Durch Fernüberwachung mit WEBDIALOG® (internetfähige Steuerung) NEURA-PREMIUM-Garantie bis zu 10 Jahren möglich
    • PV-Eigenverbrauchsoptimierung möglich
    • Vorlauftemperaturen bis 62 °C
  • NDA<sup>&reg;</sup> PREMIUM NDA® Wärmequelle Luft
    NDA<sup>&reg;</sup> PREMIUM
    NDA® PREMIUM

    Highlights:

    • Kaskadierbare Luft/Wasser-Wärmepumpe für Heizung und Warmwasserbereitung
    • Höchste Effizienz im Vergleich zu allen Herstellern laut BAFA-Liste 2014/2015
    • Plug&Heat® - Anstecken und Heizen
    • Aufstellung komplett außen möglich (HookUp),wahlweise Wärmepumpe innen aufstellbar
    • Flüsterleiser Betrieb durch Silent Mode und große Verdampfereinheit
    • Durch Fernüberwachung mit WEBDIALOG® (internetfähige Steuerung)
      NEURA-PREMIUM-Garantie bis zu 10 Jahren möglich
    • PV-Eigenverbrauchsoptimierung möglich
    • Vorlauftemperaturen bis 62 °C
    • Einsatzbereich bis -22 °C
    NDA<sup>&reg;</sup> NANO
    NDA® NANO

    Highlights:

    • Luft/Wasser-Wärmepumpe für den Einsatz im Neubau und in der Sanierung
    • Hocheffizientes Kompaktgerät für die Außenaufstellung(Technikraum nicht erforderlich)
    • Funktionen: Heizen, Warmwasserbereitung und optional Kühlen
    • Flüsterleiser Betrieb durch Silent Mode
    • Durch Fernüberwachung mit WEBDIALOG® (internetfähige Steuerung)
      NEURA-PREMIUM-Garantie bis zu 10 Jahren möglich
    • PV-Eigenverbrauchsoptimierung möglich
    • Vorlauftemperaturen bis 62 °C
    • Einsatzbereich bis -22 °C
Luftwärmepumpen
Heiz-
Kosten

Heiz-
KostenRechner

Errechnen Sie Ihr persönliches Heizkosten-Einsparungspotential!

Wann soll man sich für eine Luftwärmepumpe entscheiden?

Luftwärmepumpen

Wissenswertes

Die Funktionsweise einer Luftwärmepumpe ist schnell erklärt:

Die Pumpe zieht mit den eingebauten Verdampfern die Wärme der Außenluft an und "pumpt" sie auf ein höheres Temperaturniveau. Im Kondensator der Luftwärmepumpe wird die gespeicherte Wärme an das Heizungswasser abgegeben, und die gewonnene Wärme kann zum Heizen genutzt werden.

 

Wärmepumpen dieser Art können sehr einfach und nahezu überall verwendet werden. Da keine Bohrungen, Grabungen oder besonderen Genehmigungen erforderlich sind, können Luftwärmepumpen auch in kleinen Gärten oder Grundstücken aufgestellt und installiert werden. Eine Luftwärmepumpe kann den alltäglichen Heizkreislauf ersetzen oder damit kombiniert werden und umweltschonend Warmwasser erzeugen.

Sie ist eine ökologisch erneuerbare Energiequelle, die einen beachtlichen Beitrag zum Beheizen des Hauses leistet. Durch die kompakte Bauweise der NEURA Wärmepumpen wird auch kein zusätzlicher Technikraum benötigt. Die integrierte Heißgasabtauung ermöglicht einen optimalen Betrieb bis unter -23°C.

 

 

Die Vorteile der NEURA Luftwärmepumpen sind u.a.:

  • Höchste Effizienz für Luftwärmepumpen auch bei tiefen Außentemperaturen
  • Niedriger Geräuschpegel
  • Außenaufstellung (HookUP) möglich, somit ist kein Technikraum nötig -> geringste Platzanforderung
  • Steuerung und Kontrolle der Wärmepumpe von überall auf der Welt
  • Das ganze Jahr einsetzbar

 

Häufige Fragen zu Luftwärmepumpen

Wie alle NEURA Wärmepumpen verfügen auch die Luftwärmepumpen über sehr gute Jahresarbeitszahlen und somit können maximale Förderungen von Bund, Ländern, Kommunen und Versorgern in Anspruch genommen werden (für Neubau oder Sanierung). Eine Übersicht zu den Förderungen finden Sie hier.

 

Da eine Luftwärmepumpe eine langfristige und nachhaltige Investition in die Zukunft ihres Hauses ist, will diese gut geplant sein. Für Fragen, die vor der Planung auftauchen, haben wir hier schon einige Antworten für Sie parat:

 

 

Geringer Platzbedarf

Durch ihren geringen Platzbedarf ist die NEURA-Luftwärmepumpe NDA® bestens auch auf kleinen Grundstücken einsetzbar. Luft ist in ausreichender Menge vorhanden und wird immer wieder von der Sonne erwärmt – Ein unendlicher Energiespeicher für Ihr Zuhause!

 

WEBDIALOG®

Die NEURA Luftwärmepumpe NDA® ist bereits serienmäßig mit WEBDIALOG® ausgestattet. Somit können Sie ihre Wärmepumpe mit einem Laptop oder Ihrem Smart Phone überwachen bzw. sogar regeln wo und wann Sie wollen!

Zwei Aufstellungsvarianten

Das Wärmepumpenaggregat ist mit seinem vollhermetischen Verdichter, dem Kondensator, den Sicherheitseinrichtungen wie Hochdruck- und Niederdruckpressostat, der Heizungsumwälzpumpe, und der gesamten Steuerung in einem schalloptimierten Kunststoffgehäuse untergebracht und kann im Haus in einem Technikraum aufgestellt werden. Der Verdampfer ist für die Außenaufstellung konzipiert und wird mittels Kupferrohren mit dem Wärmepumpenaggregat verbunden.

Ist kein Technikraum vorhanden wird die Hook-up-Aufstellung verwendet. Das Wärmepumpenaggregat wird direkt neben dem Verdampfer aufgestellt. Maximale Effizienz auf geringstem Raum

Funktionsweise von Luftwärmepumpen

1Verdampfer
2Kältemittelleitung
3Wärmepumpe
4 Raumregelgerät TRS
5Heizkreisverteiler
6Fußbodenheizung
1

Verdampfer

Die Luft wird durch den Verdampfer in die Luftwärmepumpe gesogen. Die der Luft entzogene Wärme wird an das Kältemittel abgegeben, welches dadurch verdampft.
2

Kältemittelleitung

Ist die Verbindung zwischen Verdampfer und Wärmepumpe wodurch das dampfförmige Kältemittel zur Wärmepumpe geleitet wird.
3

Wärmepumpe

Das Kältemittel wird verdichtet und dadurch auf ein höheres Temperaturniveau „gepumpt“. Im Kondensator der Luftwärmepumpe wird die im Kältemittel gespeicherte Wärme an das Heizungswasser abgegeben.
4

Raumregelgerät TRS

Das Raumregelgerät meldet den Wärmebedarf an die Wärmepumpe.
5

Heizkreisverteiler

Die einzelnen Heizkreise werden so eingestellt, dass jeder Raum die vom Betreiber gewünschte Temperatur erreicht.
6

Fußbodenheizung

Die aus dem Erdreich aufgenommene Wärme wird an den jeweiligen Raum abgegeben.

Was spricht für eine Luftwärmepumpe?

  • Sie wollen ökologisch bewusst Ihr Einfamilienhaus heizen.

  • Sie haben keinen Platz oder nicht die richtigen Gegebenheiten für andere Wärmepumpen. Kein Problem, denn die Luftwärmepumpe ist immer möglich.
  • Sie haben keinen Garten und wollen trotzdem eine Wärmepumpe nützen: macht nichts, denn die Luftwärmepumpe ist auch im Haus aufstellbar.
  • Sie wollen die Luftwärmepumpen ergänzend zu anderen Heizoptionen nützen und somit umweltbewusste Heizsysteme nutzen.

Flüsterleiser „Silent Mode“

Im Silent Mode wird der im Verdampfer integrierte Ventilator zwischen 70 und 100% seiner Leistung stufenlos geregelt. Dadurch ist die Geräuschbelastung wesentlich geringer als bei anderen Luftwärmepumpen.

Großzügig dimensionierter Verdampfer

Durch den großzügig dimensionierten Verdampfer wird die Effizienz der Luftwärmepumpe um einen beachtlichen Teil gesteigert. Des Weiteren wird die Geräuschentwicklung noch einmal reduziert.

 

Warum das Ihr Leben angenehmer macht:

  • Geräuscharme Wärmegewinnung, auch bei Nacht
  • Effizienzsteigerung durch leistungsgeregelten Gleichstromventilator